AK Fernerkundung beim DKG 2017 in Tübingen

Auch der diesjährige Arbeitskreis Fernerkundung der DGfG wird als gemeinsame Veranstaltung mit dem Arbeitskreis „Auswertung von Fernerkundungsdaten“ der DGPF, der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung durchgeführt. Wie bei den bisherigen Arbeitskreistreffen steht das Meeting auch diesmal unter einem aktuellen Motto: „Big Data in der Fernerkundung“. Dazu wurden mit Prof. Dr. Wolfgang Wagner von der TU Wien und Frau Dr. Doris Klein von dem DLR Oberpfaffenhofen zwei kompetente Keynote-Speaker eingeladen. Das Programm (AK_FE_2017_Programm.pdf) wird durch vier weitere praktische Workshops zu verschiedenen Softwareentwicklungen abgerundet. Berichte über aktuelle Forschungsergebnisse aus der Fernerkundung werden in den verschiedenen Fachsitzungen des DKG2017 vorgestellt.

Bitte füllen Sie zur Anmeldung das beigefügte Formular (Anmeldeformular_AKFE2017.pdf) aus und schicken es an:

akfe2017@geo.uni-tuebingen.de